DESIGN UND INGENIEURSKUNST MADE IN GERMANY

QUALITÄTSVERSPRECHEN:
EQUIPMENT VON KASPAR BERG

Noch heute sind jahrzehnte-alte Berg-Ausrüstungsgegenstände zum Beispiel in Olympiastützpunkten im Einsatz. Es war einfach nie notwendig, sie zu ersetzen. Das ist der Anspruch, dem wir uns auch heute verpflichtet fühlen: Einmal für immer – unverwüstlich. Berg- Produkte werden daher konsequent und aus Überzeugung in Deutschland -überwiegend in Handarbeit- hergestellt. Unter Nachhaltigkeit verstehen wir, dass niemand außer dem Kunden selbst den Preis für ein Berg-Gerät bezahlt. Kein Mensch in einem weniger entwickelten Land, kein Tier und auch nicht die Natur.

ATHLETIC ENGINEERING

Unsere Ingenieure arbeiten bei der Produktentwicklung in enger Abstimmung mit den Athleten und konzentrieren sich auf die Optimierung der funktionalen Wirksamkeit des jeweiligen Produktes. Wir befassen uns nur mit Gerätekonzepten deren Nutzen für die athletische Arbeit bewiesen und bewährt ist.

OPTIMIERT FÜR DAS BESTE ERGEBNIS

Damit Athleten mit Berg-Produkten das beste Trainingsergebnis erzielen, überlassen unsere Ingenieure nichts dem Zufall. Zu Beginn der Entwicklung eines jeden neuen Produkts sammeln sie die konkreten Anforderungen der Athleten bis hin zu den Details, die Training und Handhabung effizienter machen.

GETESTET VON DENEN, AUF DIE ES ANKOMMT

Auf Basis dieses Anforderungskatalogs entwickeln unsere Ingenieure einen ersten Ansatz. Mit unseren Athleten testen und verbessern wir dann so lange, bis der Praxistest in allen Punkten positiv ausfällt. Erst dann geht es in die Fertigung. Sorgfältig wählen unsere Ingenieure hierfür die richtigen Materialien und Produktionsmethoden aus, damit am Ende ein kompromisslos gutes und robustes Produkt steht, an dem jeder Athlet lange Freude hat.